• ...Stroh und Futter aus eigener Produktion


  • ...weitläufige Weideflächen


  • ...eine tolle Gemeinschaft


  • ... bei uns wird auch Ihr Pferd sich wohlfühlen!

Boxen

Unser Reitstall ist in 3 verschiedenen Ställen mit insgesamt 34 Boxen aufgeteilt. Am Tag wird 2x Heulage oder bei Bedarf Heu sowie Kraftfutter gefüttert. Das Kraftfutter muss vom Einsteller selber organisiert und in Futterboxen bereitgestellt werden. Jeder Einsteller hat mindestens 1x in der Woche am Abend Futterdienst. Das ausmisten der Boxen erfolgt in Eigenregie. Morgens erfolgt die Fütterung durch uns. Beim Rein- und Rausbringen der Pferde, unterstützen wir uns alle gegenseitig.


Oberer Stall:

Oberer StallIm oberen Stall befinden sich insgesamt 14 Boxen ( 1 davon kann als Doppelbox eingesetzt werden). 3 Boxen sind zusätzlich noch mit großen Fenstern zum ausgucken ausgestattet. 

Ein Stroh- und Silageballen steht den Einstellern jederzeit zur Verfügung.

Jeder Einsteller verfügt über einen eigenen grossräumigen abschliessbaren Schrank, in dem auch der eigene Sattel seinen Platz findet.

Ein Reiterstübchen befindet sich ebenfalls im Oberen Stall. Dieser wird im Winter gerne zum Austausch zwischen den Reitern genutzt.
 
 
 
Oberer Stall                Oberer Stall              Oberer Stall
 

Mittlerer Stall:Mittlerer Stall

Im mittleren Stall befinden sich 4 Paddockboxen. Das besondere an diesen Paddockboxen ist, das diese im Sommer abmontiert werden können. Und wir somit mehr Platz auf dem Hof haben.

Ein Strohballen zum einstreuen der Boxen steht den Einstellern auch in diesem Stall zur Verfügung. Der Silageballen zum füttern befindet sich aus Platzgründen im oberen Stall.

Auch die Schränke für die Einsteller befinden sich im oberen Stall.

 

 

Mittlerer Stall               Mittlerer Stall               Mittlerer Stall

 


Unterer Stall:

Unterer StallDer untere Stall ist mit insgesamt 16 Boxen, 6 davon als Paddockbox, ausgestattet und somit der grösste Stall auf unserem Hof.

Der untere Stall wurde erst 2012 umgebaut. Auch in diesem verfügt jeder Einsteller über einen eigenen Schrank.

Ein Stroh- und Silageballen steht auch den Einstellern im unteren Stall zur Verfügung.

In der Nähe des Stalls befindet sich auch die neu gebaute Deckenkammer, in der die Einsteller ihre Decken lagern bzw. aufhängen können.

 

 

Unterer Stall               Unterer Stall               Unterer Stall

Unterer Stall               Unterer Stall               Unterer Stall

Freie Boxen

  Oberer Stall:  1 Box frei

Mittlerer Stall:  keine Box frei

Unterer Stall:  keine Box frei